Kann der nach jüdischer, christlicher und muslimischer Tradition „einzige Gott“ auch anders als männlich verstanden werden?

Herausgeber: Felicitas Heimann-Jelinek

und Michaela Feurstein-Prasser

Gestaltung: Thomas Matt, Roland Stecher

Verleger: Bucher Verlag, Hohenems 2017

 

bücher

marken

projekte

archiv

store