Die ausgezeichneten Projekte des „ Aga Khan Award for Architecture“ sind auf einem scheinbar endlosen Band von Werktischen und Gehböcken präsentiert. Die von Roland Stecher entwickelten Tischfüße erscheinen wie im Feld dahinstelzende Störche und geben der Installation etwas Leichtes, Weghaftes und Bewegtes.Die Ausstellung wurde im Vorarlberg Museum in Bregenz und im Vorarlberger Architektur Institut in Dornbirn gezeigt.

Fotos: Albrecht Schnabel

bücher

projekte

archiv

store