Im Foyer des Gemeindehauses von Sulzberg werden die Besucher durch eine besondere Rauminstallation begrüßt. Zwei Wandteile mit insgesamt 8 Meter Länge enthalten 1740 transparente Würfel, in die Roland Stecher 1340 Haarlocken der Einwohner in Harz gegossen hat. Schon die Aquirierung der »Exponate« war ein kommunikatives Ereignis im Dorf.

Burg Heinfels

Wem gehört das Bödele?

Ende der Zeitzeugenschaft

Wacker im Krieg

Hier stehe ich

Farb

Der Fall Riccabona

Jukebox. Jewkbox!

Anfang des Buchdrucks

Ich, Felder

Otten Kunstraum

1740 Ichs

Aga Khan Award

Endstation Sehnsucht

Hast du meine Alpen gesehen?

Lorenz Böhler

Felder Museum

Lichtstärke

stecher

ausstellungen

medien

archiv

kontakt

edition

markendesign

Fotos: Arno Gisinger, Nina Baisch