Im Foyer des Gemeindehauses von Sulzberg werden die Besucher durch eine besondere Rauminstallation begrüßt. Zwei Wandteile mit insgesamt 8 Meter Länge enthalten 1740 transparente Würfel, in die Roland Stecher 1340 Haarlocken der Einwohner in Harz gegossen hat. Schon die Aquirierung der »Exponate« war ein kommunikatives Ereignis im Dorf.

Fotos: Arno Gisinger, Nina Baisch